Peter Wode und sein Team bei den WVC 2018

„Team Germany“ in Las Vegas bei der Seniorenweltmeisterschaft

Einmal die Weltmeisterschaft mitspielen ist der Traum jedes Tischtennisspielers. Und wenn die Weltmeisterschaft dann auch noch in Las Vegas ausgetragen wird, ist das nicht mehr zu toppen.

Leider konnte ich selber nicht hinfahren. Aber dafür lese ich mit Begeisterung in Peter Wodes Blog, der mit seinem „Team Germany“ von der WM berichtet.

Ausgestattet in den neuen Cornilleau Trikot Contest konnte auch (fast) nichts mehr schief gehen. Peter holte die Bronzemedaille im Consolation Feld und im Doppel scheiterte man erst gegen Erik Lindh und Jörgen Persson im Achtelfinale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.